Heute ist der 24.11.2017   RSS-Feed | Zurück  
 
Kircheneintritt Angelhausen Oberndorf Tageslosung
 
Hochzeit

Seite 1 | 2 | 3

Immer mehr junge Menschen haben den Wunsch, ihren gemeinsamen Lebensweg unter den Schutz und Segen Gottes zu stellen. Oft spielt der feierliche Rahmen in der Kirche dabei eine große Rolle. Deshalb möchten wir hier auf einige Aspekte hinweisen, die einer evangelischen Trauung zugrunde liegen.

Am Anfang ist die Liebe zwischen zwei Menschen. Sie lebt jedoch nicht allein aus sich, kann allein nicht überleben. In der kirchlichen Trauung wird die Liebe zwischen den beiden in den Horizont der Schöpfung eingezeichnet: Liebe ist nicht persönlicher Verdienst und ist auch nicht käuflich.

Sie braucht regelmäßige Pflege, von den Liebenden und von der Welt, in der sie leben. Sie ist ein Geschenk Gottes. Dankbarkeit und Freude prägen deshalb die kirchliche Feier.

 

In der Trauung empfängt das Brautpaar den Segen Gottes. Den beiden Liebenden wird in der gottesdienstlichen Feier versichert, dass Gottes Segen sie in ihrem Wagnis "Ehe" begleitet. Denn es ist alles andere als selbstverständlich, dass zwei Menschen mit ihren je eigenen Träumen und Wünschen, Lebensplänen und -geschichten, Fähigkeiten und blinden Flecken eine feste und lebenslange Beziehung eingehen wollen und können.

 

Die Ehe ist die lebenslange Verbindung zwischen Mann und Frau. Während die römisch-katholische Kirche die Ehe als Sakrament einstuft, hat Martin Luther sie ein „weltlich Ding“ genannt.

Damit meinte er jedoch keinen profanen Bereich, in dem der christliche Glaube keine Rolle spielen würde. Aber für den Reformator ist der Ehestand nicht schon als solcher ein heiliger Stand.

 

 

 

::TOP Seite 1 | 2 | 3
 

Über uns
Unsere Kirchen
Unsere Friedhöfe
Kirchenjahr
Pilgerweg
Taufe
Konfirmation
Hochzeit
Bestattung
Bibel von A - Z
Kirche von A - Z
Diakonie
Aktuelles
Online-Spiele
s
Kontakt
s
s
 
 
nächster Gottesdienst
Untitled Document
Empfehlungen
Untitled Document
Impressum | druckversionDruckversion | Sitemap
DIN Form #C 1824
Untitled Document All rights reserved | Web-Design by T.J. Schenz (TJS Media)